Kaufberatung

Im Rahmen der Kaufberatung prüfen wir die Immobilien “auf Herz und Nieren”. Kaufentscheidungen sind emotional geprägt. Das Eigenheim oder die eigene Wohnung bedeuten Heimat und Sicherheit für lange Zeit. Ob ihre Immobilie vermögensbildend oder -verbrauchend ist, sollten Sie im Vorfeld wissen! Lassen Sie sich von uns über – als neutraler Sachverständiger – bein Hauskauf und Hausverkauf beraten.

Kaufberatung durch Architekten

Eine Immobilie ist eine langfristige Investition. Entsprechend wichtig ist es beim Immobilienkauf oder beim Verkauf die größt mögliche Sicherheit zu erzielen. Diese stellen wir durch unsere Kaufberatung im Rahmen einer detaillierten Immobilienbewertung mit der konkreten Beantwortung aller wertrelevanten Punkte für Sie sicher.

Ob Baugrundstück, Neubau oder sanierungsbedürftiger Altbau. Beim Kauf und Verkauf einer Wohnung, eines Hauses und sonstigen Immobilien ist es auf jeden Fall ratsam sich durch die Einschätzung eines erfahrenen Gutachters abzusichern.

Durch die fundierte Fachkenntnis eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für bebaute und unbebaute Grundstücke werden Sie vor unliebsamen Überraschungen geschützt.

Und das zu fairen Preisen: Die Kosten für eine Begleitung bei einem Hauskauf oder -verkauf oder bei dem Verkauf einer Wohnung liegen in der Regel unter 1 % des Kaufpreises. Ein link führt Sie zu unseren Kosten und beantwortet die Frage “Was kostet ein Immobilien-Gutachten?”

Vorgehen bei der Hauskauf-Beratung

Wir begehen mit Ihnen die Immobilie, nehmen die den Wert beeinflussenden  Eigenschaften auf und dokumentieren diese. Anschließend bewerten wir den baulichen Zustand der Immobilie und liefern Ihnen eine Entscheidungsgrundlage für ihre Kaufentscheidung.

Wir beraten Sie hinsichtlich notwendiger Sanierungsmaßnahmen und ordnen diese zeitlich entsprechend ihrer Dringlichkeit ein. So können versteckte Kosten, die  zusätzlich zum Kaufpreis auf Sie zukommen, offen gelegt werden.

Ziel unserer Beratung für den Kauf und Verkauf von Häusern und Wohnungen ist ein transparenter Prozess für alle Beteiligten.

Kriterien und tatsächliche Eigenschaften

Wichtige Kriterien auf den Wert einer Immobilie sind neben der Lage, der Größe und dem Baujahr folgende Aspekte:

  • Art der Immobilie, bisherige Nutzung und Nutzungszweck
  • tatsächliche Wohnfläche gemäß Wohnflächenverordnung
  • Nutzfläche gemäß DIN 277, ggf. Anteil an Gemeinschaftsflächen
  • Brutto-Grundfläche und Bebaubarkeit des Grundstücks
  • durchgeführte Renovierungen und bauliche Veränderungen, Modernisierungen / Umbau
  • mit angebotenes Inventar und allgemeine Ausstattung
  • Lage am Grundstücksmarkt zum Zeitpunkt des Kaufs / Verkaufs (“Käufermarkt / Verkäufermarkt”)

Nicht beachtet, aber regelmäßig von großer Bedeutung ist der Abgleich mit der aktuellen Normung / den Regeln der Technik. Sind die haus-technischen Anlagen entsprechend den Sicherheitsvorschriften angeordnet? Oder fehlt ggf. ein Außenluft-Anschluß oder eine Brandabschnitts-Tür in feuerfester Qualität? Diese Fragen sind für Gewährleistungsansprüche und Versicherungsschutz relevant. Ihren Wohnwert und die emotionale Entscheidung für einen Immobilienkauf wird rational und objektiv untermauert.