Bauland

  1. Flächen, die rechtlich und tatsächlich sofort bebaut werden können.
  2. Verallgemeinernd: Flächen, die für eine Bebauung vorgesehen sind, unter Einschluss von Rohbauland, Bauerwartungsland und Verkehrsflächen.